Schneefräse

Es ist frühmorgens noch dunkel und kalt, aber man muss direkt nach dem Aufstehen nach draußen zum Schneeschieben. Insbesondere wenn man ein großes Grundstück besitzt, kann das Schneeschieben zu einer richtigen Last werden. Doch dafür gibt es abhilfe: Schneefräsen.

 

Die top zehn Schneefräsen

Exklusives AngebotTop 1
IKRA 83000350 Akku Schneefräse IAF 40-3325, 40 V, Grau/Rot
29 Reviews
IKRA 83000350 Akku Schneefräse IAF 40-3325, 40 V, Grau/Rot
  • 40V Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten / ONE-FOR-ALL-40V-Akku-System: ein...
  • Drehbarer Auswurfschacht für Schneeauswurf / Arbeitsbreite 33 cm / Arbeitshöhe bis 15 cm
  • Teleskop-Höhenverstellung / individuelle Anpassung an Körpergröße
  • Bequeme 2-Handführung / verstellbarer Zusatzhandgriff / Softgrip
  • Lange Lebensdauer dank bürstenlosem Motor / wartungsfrei / mehr Durchzugskraft/ längere Laufzeit
Top 2
Baricus Akku-Schneefräse mit drehbarem Auswurfschacht 18V inklusive 1x Akku 18V 4.0Ah, 1x Schnellladegerät, Fräsbreite 30cm, max. Räumtiefe ca. 12cm, max. Auswurf-Distanz 6m B-Ware QV90294
2 Reviews
Baricus Akku-Schneefräse mit drehbarem Auswurfschacht 18V inklusive 1x Akku 18V 4.0Ah, 1x Schnellladegerät, Fräsbreite 30cm, max. Räumtiefe ca. 12cm, max. Auswurf-Distanz 6m B-Ware QV90294
  • Bei diesem Modell können Sie die Wurfrichtung in drei Positionen einstellen. Einfach per...
  • Einfache Montage des Artikels. Es muss lediglich die Führungsstange nach Erhalt mit dem...
  • Leichtes Handling des Gerätes. Dank des verstellbaren Handriffes lässt sich diese Fräse bequem...
  • In der Bedienungsanleitung finden Sie Beispiele zur effektiven Schnee-Räumung Ihres Grundstücks...
  • Leicht und Kraftvoll. Gewicht ca. 5kg (inkl. Akku), Leerlaufdrehzahl bei 2700 U/min.
Top 3
Briggs & Stratton 1022E Kompakte Einstufig Schneefräse 22'/55cm räumbreite, Benzine, mit Elektrostart.
10 Reviews
Briggs & Stratton 1022E Kompakte Einstufig Schneefräse 22"/55cm räumbreite, Benzine, mit Elektrostart.
  • Für harte Winterbedingungen ausgelegten Briggs & Stratton-Motor der 950 Snow Series
  • Mit dem am Auswurfschacht montierten Drehgriff kann ganz einfach die Richtung des Auswurfschachts...
  • Schnelle Änderung von Höhe und Abstand des Schneeauswurfs einfach durch Betätigen des am...
  • Die verschleißfeste Schneckenwelle mit Gummikante räumt Schnee bis ganz zum Boden und unterstützt...
  • Elektrostart mit Druckknopfschalter für einen schnellen und einfachen Start bei Temperaturen bis zu...
Top 4
Hecht 9334 SQ Benzin-Schneefräse (9,5 kW/ 13 PS, 87cm Arbeitsbreite, 8 Gänge, Griffheizung)
  • ▶ Die stattliche Schneefräse Hecht 9334SQ kommt mit einem leistungsstarken Benzinmotor und kann...
  • Die beachtliche Auswurfweite von 15 Metern entspricht dieser Profi- Schneefräse. Dieses ist von...
  • Der Auswurfkamin ist über die praktische Handkurbel am Bedienpult schwenkbar. Des Weiteren lässt...
  • Die Schneefräse verfügt über insgesamt 8 Gänge, davon 2 Rückwartsgänge. So läßt sich für...
  • Die 16" großen Antriebsräder sind mit grobstolligen Profil ausgestattet. So läßt sich die...
Top 5
IKRA Akku Schneefräse IAF 40-3325 inkl. Akku & Ladegerät
80 Reviews
IKRA Akku Schneefräse IAF 40-3325 inkl. Akku & Ladegerät
  • Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten / ONE-FOR-ALL-40V-Akku-System: ein Akkusystem passend...
  • Drehbarer Auswurfschacht für Schneeauswurf / Arbeitsbreite 33 cm / Arbeitshöhe bis 15 cm
  • Teleskop-Höhenverstellung / individuelle Anpassung an Körpergröße
  • Bequeme 2-Handführung / verstellbarer Zusatzhandgriff / Softgrip
  • Lange Lebensdauer dank bürstenlosem Motor / wartungsfrei / mehr Durchzugskraft / längere Laufzeit
Top 6
AGT Handschneefräse: Elektrische Schneefräse mit LED-Beleuchtung SB-213.e, 1.300 W (Elektrische Schneeschaufel)
16 Reviews
AGT Handschneefräse: Elektrische Schneefräse mit LED-Beleuchtung SB-213.e, 1.300 W (Elektrische Schneeschaufel)
  • Integrierte LED-Beleuchtung • 1.300 W Leistung • Stecker mit Spritzwasserschutz IP44 •...
  • Elektrische Schneefräse: ruckzuck sind Wege und Einfahrten frei • Auswurf-Winkel um 90°...
  • 40 cm Räumbreite, 15 cm Räumhöhe • Maximale Drehzahl: 3.000 U/Min. • Stromversorgung: 230 V -...
  • Maximale Wurfweite: 6 Meter • 1.300 Watt Leistung • Geprüfte Sicherheit (GS)
  • Schneefräse mit LED-Beleuchtung inkl. deutscher Anleitung. Schneepflug - Außerdem relevant oder...
Top 7
Hecht 9555 SE Benzin-Schneefräse (Elektrostart, 56cm, 4 kW/ 5,5PS, 4-Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang)
23 Reviews
Hecht 9555 SE Benzin-Schneefräse (Elektrostart, 56cm, 4 kW/ 5,5PS, 4-Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang)
  • ✓ 2-stufige Schneefräse mit leistungsstarkem 4-Takt Benzin Motor und E-Start mit 4,0 kW / 5,5 PS
  • ✓ Die erste Stufe bricht die Schneedecke auf, die zweite Stufe wirft den Schnee über den...
  • ✓ 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang sorgen in Verbindung mit dem speziellen Winterprofil...
  • ✓ Durch den Seilzugstarter und den Primer lässt sich die Maschine auch bei niedrigen Temperaturen...
  • ✓ Eine robuste Verarbeitung und der geringe Wartungsaufwand machen diese Maschine zum idealen...
Top 8
ALPINA AS 5148 Li Akku-Schneefräse, White
11 Reviews
ALPINA AS 5148 Li Akku-Schneefräse, White
  • Einstufige Akku Schneefräse - Der Schnee wird in einem Arbeitsschritt aufgenommen und sofort über...
  • Ausgestattet mit praktischen LED-Lampen, die sich bestens für das Schneeräumen in der Dämmerung...
  • Zügiger Arbeitsfortschritt mit der großen Räumbreite von 51 cm und einer Einzugshöhe von 30 cm
  • Dank des geringen Gewichts ist die AS 5148 leicht in der Handhabung und kann auch auf dem Dach oder...
  • Akku und Ladegerät sind nicht im Lieferumfang enthalten unter diesen ASIN finden Sie unsere...
Exklusives AngebotTop 9
Greenworks Akku-Schneefräse GD40ST (Li-Ion 40V 51cm Arbeitsbreite 15cm Räumtiefe Arbeitszeit bis zu 20 Minuten leistungsstarker brushless Motor ohne Akku und Ladegerät)
27 Reviews
Greenworks Akku-Schneefräse GD40ST (Li-Ion 40V 51cm Arbeitsbreite 15cm Räumtiefe Arbeitszeit bis zu 20 Minuten leistungsstarker brushless Motor ohne Akku und Ladegerät)
  • EASY TO START - 40V Akku einlegen & loslegen: mit der Akku-Schneefräse starten Sie sofort mit dem...
  • SICHERE & LEICHTE HANDHABUNG - ausgestattet mit einer LED-Leuchte für dunkle Morgenstunden oder...
  • LESITUNGSSTARK - unser Schneefräsen Akku überzeugt mit dem bürstenlosen DigiPro-Motor mit 30%...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR - sehr große Arbeitsbreite von 51cm sowie einer Räumtiefe von 15cm - der...
  • EIN AKKU FÜR ALLE - die Greenworks 40V Akkus von 2Ah bis zu leistungsstarken 4Ah sind vielseitig...
Top 10
6 mm Scherbolzen mit Feder für Holzinger Schneefräse ab Saison 10/11 & viele andere
45 Reviews
6 mm Scherbolzen mit Feder für Holzinger Schneefräse ab Saison 10/11 & viele andere
  • 1 - Scherbolzen für Holzinger Schneefräse ab Saison 10/11 und viele andere
  • bei 6,5PS-Schneefräse werden benötigt: 4Stück
  • bei 11PS-Schneefräse werden benötigt: 6Stück
  • Durchmesser (Kopf): 10 mm
  • Durchmesser (Ende): 6,2 mm

Häufig gestellte Fragen

Schneefräsen sollten erst ab einer Schneehöhe von einem Zentimeter eingesetzt werden. Der Hersteller macht je nach Modell eigene Angeben, die unbedingt beachtet werden sollten. Und dort wo die gewöhnliche Schneeschaufel versagt oder die Arbeit sehr schwer macht, nämlich bei pappigem oder angefrorenem Schnee, erleichtert eine Schneefräse die Arbeit ungemein.

Wenn die Schneefräse mit einem Viertaktmotor betrieben wird, kann Super Benzin verwendet werden. Dafür gibt es einen speziellen Kraftstoff der verhindert, dass sich bei längeren Stehzeiten (wenn kein Schnee liegt) der Vergaser nicht zusetzt. Die Schneefräse benötigt zusätzlich Öl, welches wie bei einem Automotor regelmäßig kontrolliert und nachgefüllt werden muss, Damit der Motor immer schön rundläuft, sollte die Schneefräse auch zwischen den Wintern ab und an gestartet werden.

Eine Schneefräse mit Zweitaktmotor hingegen ist zwingend auf Öl im Kraftstoff für die Motorschmierung angewiesen. Je nach Motor wird das Öl im Verhältnis von z.B. 1:33 oder 1:50 (auf Herstellerangaben achten!) zum Kraftstoff gemischt.

Eine Schneefräse funktioniert vor allem motorbetrieben. Das erspart einem eine ganze Menge körperliche Arbeit, vor allem bei langen Auffahrten sehr hilfreich. An der Schneefräse ist ein nach vorne offener Korb. Dort läuft eine Frästrommel auf einer Achse die rechtwinklig zur Schieberichtung verläuft. Auf der Achse sind kleine Schieber angebracht die den Schnee vom Untergrund abschaben, aufnehmen und meterweit zur Seite wegpusten.

Wichtige Ausstattungsmerkmale

Alt- oder Neuschnee

Im Allgemeinen versteht man unter Altschnee Schnee der bereits einige Tage liegt und sich bereits verdichtet hat. Insbesondere kleine günstigere Modelle kommen mit Altschnee nicht gut zurecht. Wenn auch bereits verfestigter Schnee durch die Schneefräse zu entfernen sein soll, ist ein leistungsstärkeres Modell zu wählen. Für den Privatgebrauch, der zumeist nur das regelmäßige Räumen von Fußwegen umfasst, reichen häufig auch schon etwas einfachere Modelle.

Antriebsart

Im Allgemeinen ist bei Schneefräse zwische drei unterschiedlichen Antriebsarten zu unterscheiden:

  • Bohrantrieb
  • Radantrieb
  • Raupenantrieb

Jede der Antriebsarten hat dabei eigene Vor- und Nachteile. Welche man vor eine Kaufentscheidung abwägen muss.

Beim Bohrantrieb handelt es sich um eine Förderschnecke, die sowohl den Schnee bewegt, als auch für den Vortrieb sorgt. Dazu ist die Förderschnecke selbst am Rand mit Gumminoppen besetzt. Daher eignet sich eine Schneefräse mit Bohrantrieb auch nur für ebenes Gelände und bedarf einer gewissen Muskelkraft und die Maschine zu steuern. Die Geräte mit Bohrantrieb sind zumeist recht kostengünstig.

Schneefräsen mit Radantrieb haben eigens Räder, die für das Handling und den Vortrieb gedacht sind. Die meist mit sehr groben Profil ausgestatteten Räder bieten den Vorteil von mehreren Vorwärts- und Rückwärtsgängen und in Verbindung mit den Rädern einer leichten Manövrierbarkeit.

Der Raupenantrieb unterscheidet sich von dem Radantrieb durch installierten Ketten, die für eine bessere Traktion sorgen. So ist auch der Einsatz auf dicken Schneeschicken und vereisten Flächen möglich. Allerdings ist beim Lenken wieder etwas mehr Kraft von Nöten.

Energieversorgung

Zudem kann man Schneefräsen nach Energieversorgung unterscheiden. So gibt es Elektroschneefräsen, Akkuschneefräsen und Benzinschneefräsen.

Elektroschneefräsen arbeiten durch den Elektromotor recht leise und sind gleichzeitig gründlich und leistungsstark. Allerdings ist man auf einen Stromanschluss angewiesen und muss bei der Arbeit mit dem Stromkabel zurecht kommen.

Die Akkuschneefräsen haben natürlich den Vorteil, dass auf kein störendes Kabel geachtet werden muss und gleichzeitig ist man durch den Akku sehr viel flexibler im Einsatzgebiet. Die Leistung ist allerdings eher schwach und man muss das Gerät aufgeladen haben, um es einsetzen zu können. Auch für größere Flächen, die nicht mit einer Akkuladung geräumt werden können, ist eine akkubetriebene Schneefräse nicht zu empfehlen.

Bei der Benzinschneefräse handelt es sich um die Leistungsstärksten Geräte, die zudem sehr flexibel einzusetzen sind, da sie ortsunabhängig eingesetzt werden können. Allerdings bedürfen Benzinschneefräsen vergleichsweise viel Wartung und Pflege.

Vorteile von Schneefräsen

  1. Die Arbeit wird mit einer Schneefräse natürlich sehr viel einfacher, als mit einem klassischen Schneeschieber.
  2. Man kann auch größere Flächen von Schnee befreien.
  3. Durch die Unterstützung der Maschine, kann auch sehr viel mehr Schnee bewegt werden.
  4. Schneefräse ermöglichen es auch eine bereits recht hohe Schneeschicht zu beseitigen.